DAS WAR DIE RODEL WM 2017

31.01.2017

Von 26. bis 29. Januar 2017 fanden im Olympia-Eiskanal in Innsbruck-Igls die 47. FIL Weltmeisterschaften im Rennrodeln statt.

Mit den Sprintbewerben (Damen, Herren und Doppelsitzer), dem Damen- und Herrenbewerb im Einsitzer, dem Doppelsitzerbewerb sowie der Teamstaffel standen sieben Medaillenentscheidungen am Programm. Umrandet wurden die Sportbewerbe von einem umfangreichen Rahmenprogramm. Mit insgesamt 2.500 geleisteten Einsatzstunden haben insgesamt 80 Volunteers des volunteer team tirol maßgeblich zur erfolgreichen Durchführung der Rodel-Weltmeisterschaften beigetragen.

Vielen Dank für euren super Einsatz!

Die Best Of Fotos der YOG 2012 findet ihr HIER.