IMPRESSUM. Muss sein.

Medieninhaber und Herausgeber:

innsbruck-tirol sports GmbH / volunteer team tirol
Innrain 6-8
6020 Innsbruck
Österreich

Tel.: +43 (0) 664 / 60 839 333
E-Mail: office@innsbrucktirolsports.com
Web: www.innsbrucktirolsports.com

CEO I Geschäftsführer: Mag. Georg Spazier
Firmenbuchnummer: FN 314976a
Firmenbuchgericht: Landesgericht Innsbruck
UID-Nummer: ATU 64557955

Fotos von:

innsbrucktirolsports Gmbh

Innsbruck Tourismus / Tommy Bause (Crankworx 2017)

Innsbruck Tourismus / Erwin Haiden, bikeboard.at/ Mario Stiehl (Rad-WM 2018)

Innsbruck Tirol 2018 Kletter WM Veranstaltungs GmbH/ Heiko Wilhelm  (Kletter WM 2018)

DATENSCHUTZERKLÄRUNG
GEM. § 5 ABS. 1 E-COMMERCE-GESETZ:

  1. Allgemeines

    Das Volunteer Team Tirol („VTT“) ist ein Projekt der innsbruck-tirol sports gmbh ( „ITS“). Für den Besuch dieser Website, die Registrierung als Mitglied im VTT sowie für die hieraus resultierende Vermittlung des registrierten Mitglieds („Volunteer“) an Event-Veranstalter gemäß den für das VTT geltenden Nutzungsbedingungen ist die Verarbeitung personenbezogener Daten des Nutzers durch die ITS erforderlich.

    Die ITS ist für die Datenverarbeitung nur bis zur Übermittlung der Daten an den Event-Veranstalter verantwortlich. Die Datenverarbeitung durch den Event-Veranstalter, insbesondere während der Teilnahme des Volunteers am Event, geschieht auf alleinige Verantwortung des Event-Veranstalters. Es gelten daher auch dessen Datenschutzbestimmungen.
     

  2. Rechte des Nutzers

    Der Nutzer hat ein Recht auf Auskunft über die ihn betreffenden personenbezogenen Daten, auf Datenübertragbarkeit, auf Berichtigung oder Löschung personenbezogener Daten sowie auf Einschränkung der oder Widerspruch gegen die Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten. Der Nutzer kann diese Rechte per E-Mail an volunteers@innsbrucktirolsports.com ausüben.

    Des Weiteren hat der Nutzer ein Recht auf Beschwerde bei der österreichischen Datenschutzbehörde (Wickenburggasse 8, 1080 Wien, dsb@dsb.gv.at, www.dsb.gv.at).
     

  3. Darstellung der Website

    Die ITS speichert bei jedem Zugriff auf diese Website folgende Daten: Name der aufgerufenen Website, angeforderte Datei, Datum/Uhrzeit, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp/Version, Betriebssystem, zuvor besuchte Seite und IP-Adresse.

    Durch den Besuch dieser Website erteilt der Nutzer gemäß Art 6 Abs 1 lit a DSGVO seine schlüssige Einwilligung zur kurzfristigen Speicherung der IP-Adresse des Endgeräts. Dies ist für die Zurverfügungstellung der Inhalte der Website erforderlich. Die IP-Adresse des Nutzers wird nach Beendigung der Nutzung der Website gelöscht.
     

  4. Datenverarbeitung bei Nutzung der VTT-Plattform

    Bei Erstellung eines Nutzerprofils auf der VTT-Plattform (Registrierung) werden Vorname, Nachname, Geschlecht, Anschrift, Nationalität, Geburtsdatum, Geburtsort, Geburtsland, Beruf, Notfall-Kontaktdaten (Name, Telefonnummer,Beziehung), Angaben zur Universität/Schule, Studienrichtung/Ausbildung, Beruflicher Werdegang, Volunteer Erfahrung, Besondere Kenntnisse, Sprachen, Zeitliche Verfügbarkeit für das Event, Wunsch-Einsatzbereiche und E-Mail-Adresse des Volunteers erhoben und gespeichert.

    Diese Daten werden auf Grundlage des Art 6 Abs 1 lit b der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) zur Verwaltung des Nutzerprofils des Volunteers, zur Kommunikation und Abstimmung mit dem Volunteer sowie zur Anmeldung zu Events verwendet.

    Im Falle einer Anmeldung des Volunteers zu einem Event über diese Website werden die Daten an den jeweiligen Event-Veranstalter weitergeleitet, der die Daten dann eigenverantwortlich weiterverarbeitet.

    Zur Erreichung der vorgenannten Verarbeitungszwecke bedient sich die ITS des Management-Tools „Rosterfy“. Hierzu werden die Daten an die Event Workforce Group Technology Pty Ltd, 80 Market Street, Southbank VIC 3205, Australien, weitergeleitet. Mit diesem Unternehmen wurden zur Gewährleistung eines angemessenen Datenschutzniveaus vereinbart. Die Datenverarbeitung durch die Event Workforce Group Technology Pty Ltd beschränkt sich auf die Speicherung der Daten der Volunteers auf einem Server in Deutschland.
     

  5. Background-Checks

    Vor jedem Event  wird bei jedem Volunteer eine Überprüfung seiner Verlässlichkeit und Vertrauenswürdigkeit vorgenommen („Background-Check“).

    Dafür werden Vorname, Nachname, Geburtsdatum, Geburtsort, Staatsangehörigkeit, Adresse und Beruf von der ITS gespeichert und an das Bundesministerium für Inneres („BMI“), Herrengasse 7, 1010 Wien, gesendet, um eine genaue Identifizierung des Volunteers, die Durchführung des Background-Checks durch das BMI sowie und die Bereitstellung der Ergebnisse an die ITS zu ermöglichen. Das BMI speichert die von der ITS übermittelten Daten nicht.

    Anhand der Ergebnisse des Background-Checks beurteilt die ITS, ob ein Volunteer für bestimmte sensible Aufgaben bei Events (z.B. Security, Fahrdienst) eingesetzt werden kann.

    Die Durchführung des Background-Checks basiert auf einer Einwilligung des Volunteers Art 6 Abs 1 lit a der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). Willigt ein Volunteer nicht ein, kann er für sensible Aufgaben bei Events nicht herangezogen werden. Auch darüber hinaus vermindern sich seine Chancen auf einen Einsatz bei einem Event.
     

  6. Beendigung der Mitgliedschaft und Löschung der Daten

    Sämtliche laut dieser Datenschutzerklärung erhobenen personenbezogenen Daten des Volunteers werden für die Dauer seiner Mitgliedschaft im VTT gespeichert und spätestens vier Monate nach dem Ende seiner Mitgliedschaft gelöscht. Möchte ein Volunteer seine Mitgliedschaft beenden, so kann er dies per E-Mail an volunteers@innsbrucktirolsports.com jederzeit verlangen oder in seinem Profil selber durchführen. Die Mitgliedschaft wird automatisch beendet, wenn für mindestens fünf Jahre kein Login des Volunteers in seinem Nutzerkonto erfolgt. Im Anschluss an die Beendigung ist für eine neuerliche Mitgliedschaft eine Neuregistrierung erforderlich.
     

  7. Social Plug-Ins

    Der Betreiber verwendet auf der Website sogenannte „eingebettete“ Social-Media-Plug-Ins (Schnittstellen zu sozialen Netzwerken). Beim Besuch der Website stellt das System aufgrund der Einbindung der Plug-Ins automatisch eine Verbindung mit dem jeweiligen sozialen Netzwerk her und überträgt Daten (IP-Adresse, Besuch der Website etc.).

    Die Datenübertragung geschieht ohne das Zutun und außerhalb der Verantwortung des Betreibers. Der Nutzer kann diese Datenübertragung verhindern, indem er sich vor dem Besuch der Website bei den jeweiligen sozialen Netzwerken ausloggt. Nur im „eingeloggten“ Zustand kann das soziale Netzwerk spezifische Daten dem Aktivitäten-Profil des Nutzers durch automatische Datenübertragung zuordnen.

    Die automatisch übertragenen Daten werden ausschließlich von den Betreibern der sozialer Netzwerke genutzt und nicht durch den Betreiber. Weitere Informationen dazu, unter anderem auch zum Inhalt der Datenerhebung durch die sozialen Netzwerke, können direkt der Internetseite des entsprechenden sozialen Netzwerks entnommen werden. Dort können auch die Privatsphäre-Einstellungen angepasst werden.

    Die auf der Website eingebundenen sozialen Netzwerke sind:
    - Facebook („gefällt mir“)
      Facebook Inc., 1601 S California Ave, Palo Alto, CA, 94304, USA
      Nähere Informationen unter https://de-de.facebook.com/policy.php.

    - Twitter
      Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA
      Nähere Informationen unter https://twitter.com/privacy?lang=de.

    - Instagram
      Instagram, LLC Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA 94025, USA
      Nähere Informationen unter https://help.instagram.com/155833707900388
     

  8. Cookies

    Als Cookies bezeichnet man Informationsstücke, die von einer Website auf dem Endgerät des Nutzers gespeichert werden. Der Zweck von Cookies liegt darin, Informationen zu speichern und den späteren Zugriff auf diese zu ermöglichen. Sie können nicht verwendet werden, um andere Daten auf dem Endgerät zu lesen. Websites setzen Cookies insbesondere ein, um frühere Nutzereinstellungen wiederherzustellen, den Verlauf von Nutzeranfragen nachzuvollziehen oder das Nutzerverhalten zu analysieren.

    Eine Nutzung der Website ist auch ohne Cookies möglich. Der Nutzer kann in seinem Browser das Speichern von Cookies deaktivieren, auf bestimmte Websites beschränken oder seinen Browser so einstellen, dass er benachrichtigt wird, bevor ein Cookie gespeichert wird. Der Nutzer kann die Cookies über die Datenschutzfunktionen seines Browsers jederzeit von der Festplatte seines Endgeräts löschen. In diesem Fall könnten die Funktionen und die Benutzerfreundlichkeit der Website eingeschränkt werden.

    Die Rechtsgrundlage der Datenverarbeitungen im Rahmen von Cookies bildet die Einwilligung des Nutzers über das Cookie-Banner. Nachstehend sind die einzelnen auf dieser Website verwendeten Cookies aufgelistet:

    7.1. Google Analytics

    Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“), 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Google Analytics verwendet Cookies, die eine Analyse der Benutzung der Website durch den Nutzer ermöglichen.

    Die durch den Cookie erzeugten Daten über die Benutzung dieser Website (einschließlich der IP-Adresse des Nutzers) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort dauerhaft gespeichert. Für die Übertragung personenbezogener Daten in die USA liegt ein Angemessenheitsbeschluss der Europäischen Kommission vor.

    Google wird die übermittelten Daten im Auftrag des Betreibers benutzen, um die Nutzung der Website durch den Nutzer auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen.

    Auch wird Google diese Daten gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten.

    Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website wird die IP-Adresse von Google innerhalb der Europäischen Union oder im Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die IP-Anonymisierung ist auf dieser Website standardmäßig aktiviert.

    Der Nutzer kann die Speicherung der Cookies im Rahmen von Google Analytics durch eine entsprechende Einstellung seiner Browser-Software verhindern. In diesem Fall kann der Nutzer aber gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen. Der Nutzer kann darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf die Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem er das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-In herunterlädt und installiert: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

    Nähere Informationen zu den Nutzungsbedingungen und zum Datenschutz bezüglich Google Analytics können abgerufen werden unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html.
     

  9. Volunteer Team Tirol

    Das Volunteer Team Tirol („VTT“) ist ein Projekt der innsbruck-tirol sports gmbh („ITS“). Im Zuge des Projektes werden Daten registrierter Mitglieder („Volunteers“) verarbeitet. Dazu wird auf die entprechende Datenschutzerklärung auf https://www.volunteerteam.tirol/impressum verwiesen.

GESCHLECHTSNEUTRALE FORMULIERUNG:

Zugunsten der besseren Lesbarkeit werden Personenbezeichnungen auf dieser Website lediglich in der männlichen oder weiblichen Form verwendet. Die jeweilige Schreibform schließt das jeweils andere Geschlecht mit ein.